EXPANSION

Bei den little BIG hotels konzentrieren wir uns darauf, unser Portfolio durch die Übernahme bestehender Hotelbetriebe und -ketten zu erweitern, um unser Angebot mit einzigartigen, charakterstarken Häusern zu bereichern. Unsere Expansionsstrategie ist darauf ausgerichtet, zukunftsgerichtete Partnerschaften zu etablieren, die sich langfristig und erfolgreich auf dem Hotelmarkt etablieren.

Unsere Hotels zeichnen sich durch ihre ausgeprägte Individualität aus – jedes Haus erzählt seine eigene Geschichte, was es zu einem unverwechselbaren Mitglied der little BIG hotels macht. Dank der soliden finanziellen Unterstützung durch Aurelius sind wir in einer starken Position, diese Pläne voranzutreiben. Dies trägt zur Stabilität und Sicherheit für unser Team und unsere Geschäftspartner bei und stärkt das gesamte Unternehmen.

Durch das Laden dieser Karte stimmst Du der Datenschutzrichtlinie von Google zu.

  • Berlin
  • München
  • Hamburg
  • Dresden
  • Köln
  • Rostock
  • Lübeck
  • Stuttgart
  • Leipzig
  • Nürnberg
  • Freiburg
  • Bonn
  • Heidelberg
  • Münster
  • Potsdam
  • Regensburg
  • Aachen
  • Kassel
  • Frankfurt
  • Düsseldorf
  • Bremen
  • Hannover
  • Essen
  • Mannheim
  • Dortmund
  • Wiesbaden
  • Karlsruhe
  • Wien
  • Salzburg
  • Zürich
  • Basel
  • Luzern
  • Genf
  • Bern
  • Amsterdam
  • Rotterdam
  • Den Haag
  • Maastricht
  • Utrecht
  • Brüssel
  • Antwerpen
  • Luxemburg
  • Kopenhagen
  • Aarhus

Hard Facts

Schwerpunkt auf der Übernahme bestehender Hotelbetriebe und -ketten
(Pachtvertragsübernahmen oder Kauf von Betriebsgesellschaften)

Priorität auf Weiterentwicklung bestehender Standorte, keine Neubauten

Bevorzugung von Hotel Clustern in Städten für stärkere lokale Präsenz

Fokus auf begrenztem Gastronomieangebot, Ausschluss von Wellness-/Spa-Hotels

Starke Nachfrage in den Zielmärkten sowohl für Freizeit- als auch Geschäftsreisen

Zentrale Lage mit guter Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel,
Nähe zu Stadtzentren, Publikumsmagneten und Gastronomieangeboten

Mindestumsatz: 1 Mio. Euro netto pro Jahr

Zimmeranzahl: 45 bis 120

Kontakt

Maarten van Dongen

Geschäftsführer | little BIG hotels
m.vandongen@littlebighotels.com

Florian Scheck

Senior Investment Associate | AURELIUS Wachstumskapital
florian.scheck@aureliusinvest.de